Ortsheimatpflege

  • Dorf,  Ortsheimatpflege

    Geschichte Verliehausen aktuell

    Hallo, HIER ein Link zu den Kirchenblättern. Das von Oktober – Dezember 2021 enthält einem Beitrag zu der Geschichte von Verliehausen. Weiter möchte ich euch um einen Beitrag für die gründliche Instandsetzung unserer Orgel in der Kapelle bitten. Eine gründliche Instandsetzung ist dringend notwendig damit die Orgel nicht verstummt. Die Kosten dafür betragen 3000,- Euro. Deshalb bitten wir Euch um finanzielle Mithilfe. Spenden an: Kirchengemeinde St. –Vitus:  Verliehausen IBAN: DE 862626 1693 0040 9200 00 Verwendung: Verliehausen

  • Dorf,  Heimat & Kultur,  Ortsheimatpflege

    Volles Haus beim Verliehäuser Klönkaffee

    Knapp 20 Verliehäuser der unterschiedlichsten Altersgruppen trafen sich am 08. Januar zum ersten Verliehäuser Klönkaffee. Bei leckerem selbst gebackenen Kuchen, Kaffee und Tee wurden lebhaft alte und neue Verliehäuser Geschichten ausgetauscht. Über diesen Erfolg freuen sich Ortsheimatpflegers Friedbert Leßner und Susanne Antoni vom Heimat- und Kulturverein, die gemeinsam die gute alte Tradition des Mittwoch-Kaffeetrinkens wieder aufleben lassen wollen. Dieses wurde früher vom 2018 aufgelösten Ortsverband des DRK organisiert. „Zusätzlich zu Kaffee, Kuchen und Klönen können wir uns auch weitere Programmpunkte wie Präsentationen, Themen- oder Spielenachmittage vorstellen“, so Friedbert Leßner bei der Begrüßung. Fester Termin soll der erste Mittwoch im Monat sein, zunächst sind drei Termine angesetzt.  Bei Interesse wird das…

  • Dorf,  Heimat & Kultur,  Ortsheimatpflege

    Klönkaffee in Verliehausen

    Kaffee, Kuchen, Klönen und mehr. Diese langjährige Tradition des DRK Ortsvereins Verliehausen, der sich 2018 aufgelöst hat, möchten Euer Ortsheimatpfleger gemeinsam mit dem Heimat- und Kulturverein Verliehausen wieder aufleben lassen. Dazu laden wir alle Verliehäuser (jung und weniger jung) herzlich ein. Treffpunkt ist, wie gewohnt, das Feuerwehrgerätehaus und auch der Mittwochstermin soll beibehalten werden. Wenn möglich bitte auch weiterhin eigenes Gedeck mitbringen. Die ersten Termine sind am  8. Januar 2020, 5. Februar 2020 und 4. März 2020 jeweils um 15.00 Uhr. Anschließend soll entschieden werden, ob und in welchen Intervallen das Klönkaffee weitergeführt wird. Es laden herzlich ein: Friedbert als Ortsheimatpfleger Susanne für den Heimat- und Kulturverein