• Ortsrat

    Öffentliche Sitzung des Ortsrates mit anschließendem Bürgergespräch.

    Der Ortsrat bietet den Bürgern erneut an, nach der Sitzung des Ortsrates, gemeinsam  ins Gespräch zu kommen. Dienstag, 6.10.2020, 19.30 Uhr, im Gasthaus “Zum Bahnhof”, Weserstraße 22, Uslar-Verliehausen. Vorgesehen ist folgende Tagesordnung: Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 04.02.2020 Einwohnerfragestunde Feststellung des Sitzverlustes von Herrn Jürgen Nolte Verpflichtung von Herrn Günter Ullrich als neues Ortsratsmitglied Verwendung der Ortschaftsmittel 2020 Stand Baumaßnahmen/Sicherung Infrastruktur Verkehrsberuhigung Forstweg (Blumenkübel) Mitteilungen, Anfragen und Anregungen Einwohnerfragestunde Zum Schutz der Ortsratsmitglieder und der Zuhörerinnen und Zuhörer wird die Sitzung des Ortsrates Verliehausen unter strengen hygienischen Vorgaben erfolgen. Bitte nehmen Sie bei akuter Erkältungskrankheit nicht an der Sitzung teil. Für Zuhörerinnen…

  • Ortsrat

    Informationen zum geplanten Zwischenlager in Würgassen.(Infoveranstaltung und Demo)

    Am 22.9. findet eine  Infoveranstaltung der Gesellschaft für Zwischenlagerung in Beverungen statt. Parallel  ist eine Demo dort geplant https://bgz.de/veranstaltungen/ https://www.atomfreies-dle.de/demo/ Unterschriften für ein faires Auswahlverfahren zum Standort Würgassen könnt Ihr  hier hinterlegen https://www.openpetition.de/petition/online/verhindert-den-bau-eines-atommuelllagers-im-laendereck-nrw-hessen-niedersachsen

  • Ortsrat

    Sperrung Weserstraße ab 23.8.2020 notwendig

    Am kommenden Montag den 24.8.2020 wird die Firma Menneke den Schaden im Gehweg in der Weserstraße bearbeiten. Damit entsprechend der Schadenslage möglich umfassend gehandelt werden kann, wird die Weserstraße kurzfristig gesperrt.Vorraussichtlich bis zum 26.8.2020 Die betroffenen Anlieger werden von der Firma Menneke informiert.

  • Ortsrat

    Atommüll -Zwischenlager Würgassen    !!! betrifft uns alle !!!

    Hallo, auf diesem Wege möchte ich Euch über die Entwicklung in Sachen Zwischenlager in Würgassen informieren. Die StadtUslar hat alle Ortbürgermeister und Ortbeauftragte gebeten diese Informationen zu verteilen. Ein möglichst breiter Wiederstand gegen die Pläne in unserer Region wird erhofft. Zur aktuellen Petition Bei einem gemeinsamen Treffen in Uslar mit Vertretern der Ratsfraktionen, des Fleckens Bodenfelde, vertreten durch Bürgermeister Mirko von Pietrowski, der Stadt Uslar, vertreten durch Bürgermeister Torsten Bauer sowie den Vertretern der Bürgerinitiative (BI) „Atomfreies 3-Ländereck“/Gruppe Bodenfelde-Uslar-Wesertal wurde die Strategie zu dem Thema in unserer Region diskutiert. Die Gemeinde Wesertal konnte aus Termingründen keinen Vertreter entsenden und ließ sich entschuldigen. Worum geht es?  HIER geht zur Presentation dazu…

  • Ortsrat

    Aus Bücherbox wird Bücherschrank

    Seit ein paar Tagen gibt es in Verliehausen, statt der bisher vorhandenen Bücherbox, einen Bücherschrank im Bushäuschen, direkt an der Schwülmebrücke, in der Weserstraße. Trotz Corona-Einschränkungen können hier rund um die Uhr Bücher, CDs, Hörbücher, Zeitschriften, CDs und Spiele entnommen, getauscht, geliehen oder gespendet werden. Nach dem Prinzip “gib eins nimm eins“ gibt es vieles aus dem Bereich Unterhaltung, Sachbücher, Lernmaterial sowie Kinder- und Jugendliteratur. Informationen zu Ansprechpartner und Kontaktdaten befinden sich im Schrank. Bleibt zu hoffen, dass diese bereits gut genutzte Einrichtung weiterhin respektvoll behandelt wird. Dank an alle die sich daran beteiligen.

  • Ortsrat

    Aktion Dorfreinigung am Samstag den 22.2.2020 mal wieder sehr gut besucht.

    Mindestens 12 Kinder (Groß und weniger groß) sowie 10 Erwachsene hatten sich am Spielplatz bzw. auf Figges Hof eingefunden. Die Aufgaben waren schnell verteilt. Ausgestattet mit Müllzangen und Beuteln zog die Kinderschar in Begleitung einiger Erwachsener los. Jeder Zigarettenstummel und anderer Unrat wurde im Bereich der Oberdorfstraße eingesammelt. Die Erwachsenen hatten einige Fragen zu beantworten, wie: Warum schmeissen die diese Stummel weg? Warum wird der Rasenschnitt gemeinsam mit dem Müllbeutel einfach in die Landschaft geworfen? Ziel war es dann, in dem stark geschädigten Dorfwald vorm Hohen Rott nach herunter gefallenen und zerstörten Nistkästen zu suchen. Leider konnten nur einige gerettet werden. Ein “starker” Trupp machte sich an die Treppe in…