Verliehausen am Solling.

Im grünen Schwülmetal und nah am Weserbergland gelegen.

Verliehausen LogoVerliehausen ist ein kleines Dorf im südlichen Niedersachsen mit rund 380 Einwohnern. Der Ort liegt an den südlichen Ausläufern des Sollings im Tal der Schwülme. Auf einer Höhe von etwa 135 Metern in einem Talgrund, wird Verliehausen von Wiesen, Feldern und Wäldern umgeben. Die überwiegend bewaldeten umgebenden Höhenzüge erreichen im Westen eine Höhe von 300 Metern und ragen im Osten bis auf über 400 Meter hoch auf. Die Nachbarorte von Verliehausen sind Schoningen, Ahlbershausen, Offensen, und Arenborn.

Das Wappen von Verliehausen zeigt im oberen Teil ein springendes silbernes Pferd auf rotem Grund, im unteren Teil einen grünen Kranz mit fünf roten Rosen auf silbernem Grund. Es symbolisiert damit durch das Symbol des Pferdes die Bedeutung der Landwirtschaft und die Lage im Land Niedersachsen, durch den Kranz die Tradition des Kirmestanzes.


Der Ortsrat stellt sich vor.

Wechsel im Ortsrat nach der Halbzeit.

Im November 2016 konstituierte sich der neue Ortsrat von Verliehausen. Die vorausgegangene Wahl ergab Stimmengleichheit zwischen Friedbert Leßner und Jürgen Nolte. Es besteht ein Vorschlag zur zeitlichen Aufteilung des Amtes des Ortsbürgermeisters aufgrund der Stimmengleichheit von Friedbert Leßner und Jürgen Nolte. Der Wechsel im Amt des Ortsbürgermeisters ist für den Mai 2019 vorgesehen.
Mehr Informationen


Die Geschichte.

Hat Verliehausen mehr als 700 Jahre Geschichte?

Der Ortsheimatpfleger Jüttner aus Uslar, hat vor 1942 herausgefunden, dass der Ort Verliehausen 1318 das erste Mal in einem Dokument erwähnt wurde. Aber nach den Recherchen von Friedbert Leßner ist die Geschichte von Verliehausen älter. Das Dorffest 2018 und die dazugehörige Ausstellung soll dazu anregen, dass sich noch mehr Menschen mit Heimatforschung befassen und so vielleicht zufällig eine ältere Erwähnung von Verliehausen gefunden wird. Mehr Informationen


Sehenswertes.

Kirche, Wanderwege, Aussichtspunkte und vieles mehr.

Kirche Verliehausen Man mag es kaum glauben, aber ja. Verliehausen hat Sehenswürdigkeiten und zwar gar nicht mal so wenige. Verliehausen bietet außer dem schönen Landschaftsbild die Waldnähe und weitläufige Wanderwege mit Ruhebänken. Sie führen zu Aussichtspunkten und historischen Sehenswürdigkeiten: Schäfersteine, Bramburg, Hexentanzplatz, Höllenschlucht, Schwülme… Zu sehen gibt’s außerdem Fischzuchtbetriebe, eine Rotwild- und eine Schafzucht. Mehr Informationen