Dorf

  • Dorf,  Ortsheimatpflege

     Osterfeuer 2022. (Fackelumzug duchs Dorf) Ein alte Tradition lebt im Ansatz wieder auf

    Herkunft und Bedeutung vom Osterfeuer Der Brauch des Osterfeuers ist seit 1559 offiziell belegt, seine Wurzel reicht aber schon in Zeiten, vorchristlicher Tradition zurück. Das Osterfeuer steht dabei symbolisch für Licht durch die Wiederkehr der Sonne, als Mittelpunkt des menschlichen Lebens. Sie wurde mit diesen Frühlingsfeuern als Sieger über den langen dunklen Winter  begrüßt. Gleichzeit wurde, nach dem Frühjahrsputz, gemeinsam das alte Stroh der Schlaflager verbrannt. Im 8 Jahrhundert wurde die Bedeutung der Frühlingsfeuer auf Gott bzw. Jesus Christus übertragen. Der Fackelumzug Außerdem galten die Feuer als Kult zur Sicherung der Fruchtbarkeit, des Wachstums sowie der Ernte. Unsere Vorfahren entzündeten dabei meterhohe Fackeln um diese durch die dunkle Nacht in…

  • Dorf,  Feuerwehr

    Einladung zum Osterfackelumzug

    Auch in diesem Jahr findet in unserer Ortschaft kein Osterfeuer statt. Die Genehmigung zur Durchführung von Brauchtumsfeuern an Ostern durch die Behörden kam für uns zu kurzfristig. Um dennoch eine österliche Veranstaltung zu bieten, möchte die Freiwillige Feuerwehr Verliehausen die Kinder, ihre Eltern sowie alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem Fackelumzug durch Verliehausen am Ostersonnabend, den 16.04.2022 einladen. Treffpunkt ist am Brunnen in der Oberdorfstraße um 19:00 Uhr. Am Treffpunkt hält unsere Feuerwehr Fackeln bereit, die käuflich erworben werden können. Wir weisen darauf hin, dass Kinder von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen. Der Umzug durch das Dorf findet seinen Abschluss am neuen Gerätehaus, dort wird dann für das leibliche Wohl…

  • Dorf

    Spendenaktion im alten Feuerwehr-Gerätehaus ein großartiger Erfolg

    Liebe Spender und Spenderinnen,  es war beeindruckend wie groß die Spendenbereitschaft in unserem Dorf ist. Das alte Feuerwehrgerätehaus war bis unter die Decke gefüllt. In der letzen Woche wurde ein Großteil nach Friedland zur  Caritas  verfrachtet. Nach und nach werden dort die Spenden an Flüchtlinge verteilt. Ein Teil der Waren lagert noch im alten Feuerwehrgerätehaus und wird demnächst abgeholt.    Sollten weitere Spenden benötigt werden, starten wir eine neue Aktion. DANKA an alle die mitgewirkt und gespendet haben. Hier geht zu der Kontoverbindung für Geldspenden. Spenden

  • Dorf,  Ortsrat

    Apfelbäume für die Hoffnung auf Frieden, Spaziergang am 27.2.2022 um 10 Uhr

    “Wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen” Hallo, ich möchte Euch zu einem Spaziergang zu einer Apfelbaumreihe am Lichtenberg einladen. Dort werden wir als Friedensbotschaft gemeinsam einige Apfelbäume pflanzen. Alle sind dazu eingeladen. Treffen wollen wir uns um 10 Uhr an der Bahnbrück zum Lichtenberg. Frau Sennert hat kurzfristig entschieden den Gottestdienst auf den Lichtenberg an die Apfelbaumreihe zu verlegen. Bis dahin Friedbert Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Vorschriften

  • Dorf

    Der Bücherschrank musste umziehen

    (Das Bushäuschen in der Weserstraße wir erneuert.) Der Bücherschrank steht jetzt im Bushäuschen, in der Offenser Straße, Richtung Göttingen. Hier können rund um die Uhr Bücher, CDs, Hörbücher, Zeitschriften, CDs und Spiele entnommen, getauscht, geliehen oder gespendet werden. Nach dem Prinzip “gib eins nimm eins“ gibt es vieles aus dem Bereich Unterhaltung, Sachbücher, Lernmaterial sowie Kinder- und Jugendliteratur. Informationen zu Ansprechpartner und Kontaktdaten befinden sich im Schrank. Bleibt zu hoffen, dass diese bereits gut genutzte Einrichtung weiterhin respektvoll behandelt wird. Dank an alle die sich daran beteiligen.